Hatha Yoga Online – Zertifizierter Yoga Präventionskurs im Test

Anzeige – Yoga ist eine uralte Praktik, die Körper, Geist und Seele in Einklang bringen soll. In den letzten Jahren hat sich Yoga zu einem weit verbreiteten Trend entwickelt und viele Menschen schwören auf die positiven Auswirkungen auf die Gesundheit. Doch nicht jeder hat die Möglichkeit, regelmäßig einen Yoga-Kurs vor Ort zu besuchen. 

Glücklicherweise gibt es mittlerweile auch die Möglichkeit, einen Yoga Präventionskurs online zu belegen. In diesem Blogartikel erklären wir dir stellen wir dir den Hatha Yoga Präventionskurs* von der PKO (Präventionskurse Online GmbH) vor.

Was ist ein Yoga Präventionskurs?

Yoga Präventionskurse sind speziell auf die Vorbeugung von gesundheitlichen Problemen ausgerichtete Yoga-Kurse. Hierbei geht es also darum, gezielt bestimmte körperliche und mentale Gesundheitsprobleme anzugehen und vorzubeugen. 

Dazu werden spezielle Yoga-Übungen ausgewählt, die auf tiefgreifende Entspannung und wirkungsvolle Reduzierung von Stress ausgelegt sind. 

Stress kann ein ernstzunehmendes Hindernis auf dem Pfad zu einem gesunden Körper und Geist darstellen. Vor allem negativ erlebter Stress, – auch bekannt als Disstress – führt zu einer Reihe von körperlichen und psychischen Symptomen, die unser Wohlbefinden maßgeblich beeinträchtigen können. 

Das können chronische Verspannungen im Nacken-Schulter-Rückenbereich sein, andauernde Muskelschmerzen, Bluthochdruck oder Kopfschmerzen. Aber auch psychische Erkrankungen wie Burnout und Depression haben ihren Ursprung oft in einem zu hohen Stresslevel.

Das könnte dich auch interessieren: 7 Übungen gegen Nackenschmerzen

Egal, ob du Stress abbauen, deine Schlafqualität verbessern oder Rückenprobleme vermeiden möchtest – Yoga Präventionskurse können dir dabei helfen. Es geht also um eine lockere, aber effektive Yoga-Erfahrung!

präventionskurs online logo

Der Hatha Yoga Kurs von Präventionskurse Online

Bei der Präventionskurse Online GmbH (kurz: PKO) handelt es sich um ein Unternehmen, das inzwischen mehr als 5.000 Menschen zu einem besseren Wohlbefinden verhelfen konnte. Als führende Gesellschafterin betriebt Kati Blödorn bereits seit 14 Jahren ein Frauenfitnessstudio (Ladyline Loft) in Berlin – mit Fokus auf: 

  • Prävention
  • Body & Mind
  • Rehabilitation
  • Fitness
  • Yoga

Mittlerweile setzt sich das Team aus Yogalehrerinnen, Sportwissenschaftlerinnen, einer Dipl. Psychologin und Physiotherapeutinnen zusammen. 

präventionskurs online team
Das Yoga Team rund um Kati Blödorn

Die Philosophie:

Wir wollen so vielen Menschen wie möglich helfen.

Um diese Mission zu verwirklichen, haben sich Kati Blödorn und ihr Team dazu entschlossen, eine Online Plattform für Yogakurse ins Leben zu rufen. 

Denn nicht jeder hat ein Yoga-Studio um die Ecke, das einen von der Krankenkasse subventionierten Yogakurs anbietet.

Der Hatha Yoga Präventionskurs – Online, Zertifiziert & Effektiv

Der Hatha Yoga Online-Kurs* von PKO sorgt für mehr Achtsamkeit, Entspannung, Balance und Bewegung in deinem Leben. Er setzt sich aus 8 Videomodulen (jede Woche 1) zusammen, in denen du sanft in die Theorie & Praxis der Yogalehre eingeführt wirst. Der Kurs eignet sich sowohl für blutige Anfänger, als auch für erfahrenere Yogis und Wiedereinsteiger.

Dort lernst du unter anderem:

  • Ursachen von Stress
  • Atemtechniken
  • Meditationstechniken
  • Yogatechniken
  • Balance zwischen Körper und Geist
  • Entspannungstechniken
hatha-yoga-online-kurs
Hier ein Ausschnitt aus dem Hatha Yoga Online Kurs mit Kati Blödorn

Der große Vorteil: Du brauchst kein Studio, sondern kannst die Übungen völlig flexibel bei dir zu Hause und in deinem Alltag durchführen – wann immer du Zeit und Lust hast. 

Außerdem wurde der Hatha Yoga Kurs von Präventionskurse Online von der Zentralen Prüfstelle für Prävention mit dem Qualitätssiegel zertifiziert und erfüllt alle Kriterien des Leitfaden Prävention des GKV-Spitzenverbandes.

Als solcher steht dir nach §20 SGB V ein gesetzlicher Anspruch auf Prävention zu. Was so viel heißt wie: Die Krankenkasse übernimmt bis zu 100 % der Kurs-Kosten. Und das sogar ganz ohne Rezept!

Übrigens: Wir haben uns auf die Suche nach den 5 besten Yogamatten begeben!

So läuft der Yoga Präventionskurs ab

Du überlegst, den Hatha Yoga Online-Kurs zu starten? Und du willst eine Finanzierung durch deine Krankenkasse in Anspruch nehmen? Dann folge einfach diesen 3 Schritten:

  1. Buche den Yoga Präventionskurs hier*
  2. Nimm an den 8 Modulen (Dauer: 8 Wochen) teil und tausche dich mit den Physiotherapeutinnen & Yogalehrerinnen von PKO aus.
  3. Erhalte die Teilnehmerbescheinigung, mit der du von den Krankenkassen bis zu 100 % zurückerstattet bekommst.

Präventionskurse – Yoga, Pilates, Fitness & mehr

Der Hatha Yoga Online-Kurs ist dabei übrigens nicht der einzige Kurs im Angebot von Präventionskurse Online. Neben dem Yogakurs findest du auf der Webseite auch eine Reihe an weiteren Kursen im Bereich der Prävention, die du dir ebenfalls von den Krankenkassen bezahlen lassen kannst:

  • Digitale bewegte Gesundheitspause (zertifiziert)
  • Bodyworkout – Fitness für Bodyshape (zertifiziert)
  • Pilates – Dein Kräftigungsprogramm (zertifiziert)
  • Fitness-Workouts – Für einen gesunden und trainierten Body
  • Tschüss Cellulite – Anti-Cellulite-Kur

Könnte dich auch interessieren: Pilates & Friends – ich habe das führende Onlineportal für Pilates getestet.

Mehr zu den einzelnen Kursen findest du auf der Webseite*.

yoga präventionskurs online

Was kostet der Yoga Präventionskurs?

Der Yogakurs von Präventionskurse Online kostet aktuell 149 €. Diese kannst du dir allerdings nach den 8 Wochen wieder bis zu 100 % von deiner Krankenkasse zurückholen.

Werden Yoga Präventionskurse von der Krankenkasse übernommen?

Ja, die meisten Präventionskurse werden in der Regel von den Krankenkassen übernommen – und zwar bis zu 100 %. Und das gilt nicht nur für Hatha Yoga Präventionskurse, wie du siehst. Aus diesem Grund werden sie häufig auch als Gesundheitskurse oder Krankenkassen-Kurse bezeichnet.

Wer darf alles einen Yoga Präventionskurs anbieten?

Um Präventionskurse im Bereich Yoga anbieten zu dürfen, ist eine Zertifizierung durch die „Zentrale Prüfstelle Prävention“ erforderlich.

Außerdem benötigen Anbieter solcher Kurse eine sogenannte Grundqualifikation: Das kann zum Beispiel ein Medizinstudium, ein Psychologiestudium oder auch eine sozialpädagogische Ausbildung sein.

Was sind die Yoga Präventionskurs Voraussetzungen?

Nicht jeder dahergelaufene Yogalehrer kann sich einfach so als zertifizierter Anbieter bezeichnen. Denn es gibt einige Voraussetzungen:

  • Mehr als 500 Stunden Yogalehrer Ausbildung nach den Richtlinien des §20 SGB V
  • Abgeschlossene Berufsausbildung oder ein abgeschlossenes Studium
  • Mehr als 200 Stunden Kursleitererfahrung nach Abschluss der 500 Stunden Yogalehrer Ausbildung
präventionskurse online kati blödorn
Neben dem Yoga-Kurs bietet das Unternehmen auch andere Kurse an

Yoga Präventionskurse – Ein nachhaltiger Ansatz für eine bessere Gesundheit

Unter dem Strich bieten Online Präventionskurse die ideale Chance, um gezielt gesundheitliche Probleme anzugehen und vorzubeugen. Den Online-Kurs von PKO kannst du jederzeit und von überall aus durchführen. Dabei spielt es keine Rolle, ob du bereits ein erfahrener Yoga-Guru bist oder gerade erst komplett am Anfang stehst. 

Im Hatha Yoga Online-Kurs lernst du nicht nur unglaublich wertvolle Techniken zur Entspannung und Stressbewältigung kennen, sondern profitierst auch vom direkten Austausch mit erfahrenen Experten.

Und am Ende bekommst du dein Geld wahrscheinlich sogar wieder zu 100 % zurück. Also worauf wartest du noch?

Übrigens: Gymondo bietet inzwischen einen Präventionskurs gegen Rückenschmerzen an. Meinen Erfahrungsbericht dazu findest du hier.

Maximilian

Schreibe einen Kommentar