fitnessRAUM Erfahrungen (2024) – Die Fitness-App im Test

Mit einem Klick auf *-Links unterstützt du unsere Arbeit. Kostet nichts, wir erhalten ggf. eine Vergütung!

fitnessRAUM im Test

Schwerpunkte: Abnehmen, Rücken-fit, Muskelaufbau, Body & Mind
Als App erhältlich: ✅
Ernährungsplan: ✅
Videos/Kurse
: 65 Programme mit 2.000+ Workouts 
Equipment erforderlich: Nein  
Preis: ab 7,40 € pro Monat  

0 %
Gesamtwertung
🏋🏻‍♂️ Training:
85%
🥗 Ernährungsberatung:
85%
👩🏻‍🏫 Trainer & Coaches:
80%
📱 Nutzerfreundlichkeit:
85%
🤝🏼 Kundenservice:
80%
💲 Preis- / Leistungsverhältnis:
85%

Vorteile

Nachteile

fitnessraum logo

Übrigens: Neben fitnessRAUM habe ich noch ein paar weitere Online-Fitness-Kurse getestet. Wie z.B. Gymondo, Freeletics, pur-life und fitumenia. Zum umfassenden Vergleich geht’s hier.

Was ist fitnessRAUM?

fitnessRAUM ist mehr als nur ein gewöhnliches Online-Fitnessstudio – es ist eine ganzheitliche Plattform, die hochwertige Workout-Videos auf Abruf zur Verfügung stellt. Zudem beinhaltet das Fitnessprogramm auch wertvolle Ratschläge rund um Ernährung und Gesundheit, damit du nicht nur deinen Körper trainierst, sondern auch dein Wohlbefinden ganzheitlich förderst.

Bei fitnessRAUM erwartet dich eine facettenreiche Mischung aus Abnehm-Workouts, Muskelaufbau-Programmen, Rückenkursen und einer Fülle weiterer Trainingsangebote. Meine fitnessRAUM Erfahrungen gibt’s in diesem Artikel! 

Hier das wichtigste zu fitnessRAUM im Überblick:

fitnessRAUM Kosten – wie teuer ist eine Mitgliedschaft?

Im Vergleich zu anderen renommierten Online-Fitnessstudios sind die Kosten für eine fitnessRAUM Mitgliedschaft tatsächlich recht günstig.

Unter dem Strich kannst du zwischen den folgenden 3 Abo-Modellen auswählen:

fitnessRAUM Kosten
1 Monat
12,50 € pro Monat
3 Monate
11,00 € pro Monat
1 Jahr
7,40 € pro Monat

Die wichtigsten Funktionen im Überblick:

fitnessRAUM Funktionen
Anzahl Programme
2.000 Kurse & 65 Programme
Dauer pro Workout
5 - 90 Minuten
Programmdauer
4 - 10 Wochen
Mobile App
Erforderliche Geräte
Yogamatte (ggf. Gewichte je nach Kurs)
Trainingsstile
Abnehmen, Muskelaufbau, Rückentraining, Cardio, Ernährung, Yoga, Pilates, Beckenboden, etc.

Gibt es einen fitnessRAUM Rabatt?

Ja, gibt es. Aktuell gibt es einen 25 % Rabatt auf alle fitnessRAUM Mitgliedschaften

Kann ich fitnessRAUM von der Krankenkasse bezahlen lassen?

Einige Online-Fitness-Programme von fitnessRAUM sind nach § 20 Abs. 1 SGB V als Präventionskurs zertifiziert. Die Kosten für diese 8-wöchigen Gesundheitskurse kannst du dir bis zu 100 % von deiner Krankenkasse zurückerstatten lassen.

fitnessraum präventionskurse

Aber nicht nur das. Denn wer einen fitnessRAUM Präventionskurs bucht, bekommt sogar noch eine 12-monatige Mitgliedschaft gratis mit dazu.

So bekommst du die Kosten von der Krankenkasse erstattet

Nach erfolgreicher Programmteilnahme erhältst du eine Teilnahmebestätigung per E-Mail. Diese musst du bei deiner Krankenkasse einreichen, um zwischen 80 und 100 % der Kosten erstattet zu bekommen. Dafür musst du ALLE Module abschließen und dann ein Feedback über die Button „Zur Evaluation“ und „Mein Studio“ abgeben.

Für wen eignen sich die fitnessRAUM Programme?

Die fitnessRAUM Programme richten sich an alle Sportfans, die sich auf der Suche nach einem optimal konzipierten Trainingsplan befinden. Im Gegensatz zu Freeletics sind die Workouts bei fitnessRAUM allerdings deutlich moderater in ihrer Intensität.

Zudem richtet sich ein Großteil der Programme auch eher an eine weibliche Zielgruppe, wenngleich sich dort auch einige Workouts für Männer finden lassen.

Wenn du also nach einem gemäßigtem Training in entspannten Tempo suchst, um deinen Körper Step-by-Step in Form zu bringen, bist du beim fitnessRAUM genau an der richtigen Adresse.

fitnessRAUM – Imagevideo & Erfolgsgeschichten

Erst kürzlich hat fitnessRAUM ein neues Imagevideo veröffentlicht:

Außerdem finden sich auf YouTube auch einige Erfolgsstorys von fitnessRAUM Nutzern – wie zum Beispiel das folgende Kurzvideo von Sarah:

Und auch bei diversen Test-Portalen – wie zum Beispiel bei Fit For Fun – erhielt das Online-Fitness-Programm unzählige, positive Bewertungen.

fitnessRAUM Erfahrungen – das Fitness-Programm im Test

Als lizenzierter Fitnesstrainer habe ich mittlerweile schon einige Online-Fitness-Studios durchprobiert. Von populären Fitness-Apps wie Gymondo und Freeletics über Livestreaming-Programme bis hin zu klassischen YouTube-Workouts – in der heutigen Zeit gibt es unzählige Möglichkeiten.

Bei meinem Online-Studio-Test bin ich recht schnell auf fitnessRAUM.de gestoßen. Die Wurzeln von fitnessRAUM.de reichen tatsächlich bis in die frühen 2000er Jahre zurück – und zwar mit der Veröffentlichung von über 150 Fitness-DVDs, die bereits damals sehr gut ankamen. Im Laufe der Jahre entwickelte sich daraus dann die heute so erfolgreiche Online-Fitness-Plattform! 

Dabei habe ich die folgenden 6 Kriterien berücksichtigt:

fitnessraum profil
Ich habe fitnessRAUM umfassend getestet – Top oder Flop?!

Training – Abwechslung & Qualität

„Gut“ 85%

Umfassendes Workout-Angebot mit alternativen Video-Settings

Wie bereits erwähnt, sind die meisten Workouts von fitnessRAUM deutlich softer als die Power-Workouts von Freeletics oder pur life. Was aber natürlich völlig in Ordnung ist, da das Programm ja auch einen komplett anderen Ansatz verfolgt.

Auch wenn das Angebot von fitnessRAUM umfangreich und vielseitig ist, habe ich mich sowohl auf der Webseite als auch in meinem Mitgliederbereich direkt gut zurechtgefunden. Die Fitness-Plattform punktet definitiv mit einer hohen Übersichtlichkeit und ist auch für technisch weniger Begabte kinderleicht zu bedienen. 

Was ich bei fitnessRAUM besonders stark finde: Du kannst dir als Mitglied entweder ein komplett vorgefertigtes Rundum-sorglos-Paket liefern lassen oder dir dein komplett eigenes Trainingsprogramm zusammenstellen – was dir eben lieber ist.

fitnessraum programm selbst erstellen oder vorgefertigt

Du willst dir dein eigenes Programm erstellen? Dann kannst du über die unkomplizierte Suchfunktion über 2.000 Kurse schnell nach den folgenden Kriterien durchforsten:

Du kannst dir bei fitnessRAUM also in Sekundenschnelle diejenigen Workouts heraussuchen, die deinen Bedürfnissen und Vorlieben entsprechen – egal ob Bodyshaping, Tanzworkouts oder Yoga.

Oder willst du doch lieber ein fertiges Workout-Programm mit Trainingsplan? Dann kannst du bei fitnessRAUM aus über 65 Programmen auswählen, welche dich über 4 bis 8 Wochen zu deinem individuellen Ziel begleiten.

fitnessraum programme im überblick

Alle Programme wurden von Experten entwickelt und liefern dir nicht nur einen strukturierten Trainingsplan, sondern auch Unterstützung bei Ernährung und Motivation. Auch hier gibt es für so gut wie jedes Fitnessziel und Fitnesslevel ein passendes Programm:

Im Gegensatz zu anderen Online-Fitnessstudios setzt fitnessRAUM zudem auf exotische Video-Settings. So werden die Übungen nämlich nicht in stinknormalen Trainingsräumen abgefilmt, sondern zum Beispiel in den Alpen, am Swimmingpool oder in Italien am Strand. Das hat auf jeden Fall einen besonderen Vibe!

Die lebendigen Hintergründe, welche die Trainer nutzen, um das Online-Fitnessprogramm direkt zu dir nach Hause zu bringen, gefallen mir persönlich wirklich gut. Und die gestochen scharfen Full-HD-Videos geben dem Ganzen noch den letzten Schliff. Über die Qualität und Aufmachung der Videos lässt sich bei fitnessRAUM also schon mal nicht meckern!

fitnessraum workouts video
Die Umgebungen in den fitnessRAUM Videos haben oft eine spezielle Umgebung

Starte mit dem persönlichen fitnessRAUM Fitnesstest

Ähnlich wie bei Gymondo gibt es auch bei fitnessRAUM einen Fitnesstest, den du direkt am Anfang absolvieren kannst, um dein aktuelles Fitnesslevel herauszufinden. Mit ca. 20 Minuten dauert der fitnessRAUM Fitnesstest zwar etwas länger, liefert dafür aber auch genauere Ergebnisse über dein persönliches Ausgangslevel.

Der Fitnesstest besteht aus insgesamt 8 Übungen und prüft deine Fähigkeiten in den Bereichen Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit ab. Alle Übungen werden von der Fitness-Expertin Steffi Rohr kurz vorgezeigt.

Hier die 8 Fitnesstest-Übungen im Überblick:

Nachdem du deine Leistungs-Daten bei den jeweiligen Übungen eingetragen hast, wirft dir fitnessRAUM.de am Ende ein Gesamtergebnis aus.

Selbstverständlich habe ich den Test auch selbst ausprobiert. Hier mein Ergebnis: 

fitnessraum fitnesstest zum fitnesslevel berechnen
Mein Fitnesslevel Ergebnis

Da ab Level 2.5 aufgerundet wird, kommen für mich vor allem die fitnessRAUM Kurse mit Intensitätslevel 3 infrage.

Passende Programme für jedes Fitnesslevel

Das Gute bei fitnessRAUM: Es ist für jedes Fitnesslevel was dabei. Demnach ist es komplett egal, ob du ein kompletter Sportmuffel bist oder ein routinierter Sportfreak – bei fitnessRAUM findest du garantiert das passende Training für dich.

Vor allem für blutige Anfänger ist bei fitnessRAUM.de allerdings einiges geboten. Denn diese bekommen hier einen detaillierten Trainingsplan an die Hand – mit konkreten Anweisungen und einer strukturierten Workout-Planung, damit sich diese voll und ganz aufs Training konzentrieren können.

Erfahrenere Sportler kommen aber ebenfalls nicht zu kurz. Auch für diese gibt es bei fitnessRAUM zahlreiche Trainingspläne für spezifische Zielsetzungen, über 20 Sportarten und unterschiedliche Trainingsniveaus. Außerdem kommen jeden Monat neue Kurse mit dazu, damit es nie langweilig wird.

Meine Workout-Erfahrungen – 3 fitnessRAUM Kurse im Test

So, aber jetzt zum wirklich wichtigen Thema – den Workouts! Wie anstrengend und vor allem wie effektiv sind die Trainingseinheiten von fitnessRAUM? Natürlich konnte ich nicht jedes einzelne Programm und jeden Kurs im Sortiment des Online-Fitnessstudios testen. Also habe ich mir einfach 3 Kurse aus 3 unterschiedlichen Zielkategorien herausgepickt:

Cardio-Intervalle mit Stefanie Rohr – schweißtreibendes Fatburner-Workout

Als Erstes an der Reihe waren die Cardio-Intervalle von Stefanie Rohr. Direkt aufgefallen ist mir dabei die Energie und der Enthusiasmus, den Stefanie ausstrahlt. Man merkt hier gleich, dass die Coaches den Lifestyle auch wirklich leben.

Zu Beginn des Workouts gibt es eine kurze Mobilisation, um meinen Körper auf das bevorstehende Training vorzubereiten. Und dann ging es auch schon los mit Leg Lifts, Jumps und Leg Curls, sodass ich bereits nach wenigen Minuten so richtig ins Schwitzen kam.

Gut fand ich, dass sich die Intensitätsstufen der einzelnen Übungen immer im Wechsel befinden und auch mit kurzen Pausen gearbeitet wird. Dadurch kann man zwischendurch auch mal wieder etwas Luft und Fokus sammeln, bevor es wieder intensiver wird.

fitnessraum erfahrungen mit dem cardio intervalle workout
Anstrengendes Workout zur Fettverbrennung

Das Workout dauerte insgesamt über 1 Stunde und gehört damit sicherlich zu den längeren Einheiten bei fitnessRAUM. Am Ende gab es dann noch ein kurzes Cool-down-Stretching. Ebenfalls ein Pluspunkt, da das Thema „Dehnen“ bei vielen Online-Fitnessstudios leider immer noch viel zu kurz kommt.

Die Übungserklärungen in den Videos sind einfach verständlich und auch für Anfänger leicht umsetzbar.

Muskelaufbau mit Marcus – intensives „Tri-Set-Workout“

Als begeisterter Fitnessathlet war ich auf das Muskelaufbau-Workout natürlich besonders neugierig. Mein Fazit: Das Ganzkörper-Workout von Marcus Müller war zwar intensiv, ist meiner Meinung nach aber kein wirklicher Ersatz für das Hanteltraining im Fitnessstudio, wenn du ernsthaft Muskeln aufbauen willst. 

Willst du allerdings ohnehin keine großen Muskelberge aufbauen, sondern nur deine Kraftausdauer stärken und dabei etwas Fett verbrennen, ist das Workout ideal für dich.

fitnessraum erfahrungen mit dem muskelaufbau kurs von marcus müller
Es gibt auch einige klassische Muskelaufbau-Kurse

Das fitnessRAUM Workout basiert dabei auf dem „6-12-25“-Prinzip, bei dem verschiedene Muskelgruppen in drei Blöcken trainiert werden: Beine & Po, Brust & Trizeps und Rücken & Bizeps. Durch die unterschiedlichen Wiederholungszahlen werden sowohl die Bereiche der Hypertrophie als auch die der Kraftausdauer abgedeckt.

Dazu muss ich aber sagen, dass die 6er-Sätze ohne zusätzliches Gewicht bei mir nicht ausgereicht hätten, um einen effektiven Muskelreiz zu setzen. Aber deshalb werden für dieses Workout eben auch Kurzhanteln empfohlen.

Knackiges Rücken-Workout – aber schwindelerregende Kameraführung

Last but not least habe ich noch ein Rücken-Workout von fitnessRAUM getestet. Denn auch hier bietet das Online-Fitnessstudio eine breite Auswahl an unterschiedlichen Kursen an. 

Dieses Mal habe ich mich für ein kurzes Workout unter 10 Minuten entschieden – mit dem Namen „gesunder Rücken – Spannung abbauen“ von Nina Winkler.

fitnessraum erfahrungen mit dem rücken workout von nina winkler
Ein Rücken-Workout von fitnessRAUM

Vorgeführt wird das Workout allerdings von einem jungen Mann, der die einzelnen Übungen direkt am Strand absolviert. In diesem Workout zeigte sich zum ersten Mal ein Kritikpunkt: die Kameraführung

Diese ist meiner Meinung nach nämlich viel zu dynamisch. Das permanente Hin- und Herschwenken sowie der ständige Wechsel zwischen Nah- und Fernaufnahmen hat mich eher gestört. Mir persönlich ist eine ruhige Kameraführung deutlich lieber.

Fast etwas schade, weil ich das Workout an sich wirklich gut fand! Effektive Übungen, die nicht nur gut für die Rückenmuskulatur sind, sondern auch Balance und Ausdauer fördern.

fitnessraum kameraführung in den workouts
In einigen Videos wird etwas zu viel Wert auf Ästhetik gelegt

Zudem ist in dem Video eine Audiospur hinterlegt. Diese klingt zwar teilweise etwas monoton, dafür kann sich der junge Sportler im Video aber auch komplett auf eine saubere Übungsausführung konzentrieren.

Problem mit der Kameraführung bei Dance-Workouts: Ich selbst habe zwar kein Tanzprogramm ausprobiert – allerdings habe ich den Erfahrungen einiger Nutzer entnommen, dass das Thema mit der Kameraführung hier ganz besonders nervig sein soll, da einige Schrittfolgen oftmals einfach nicht genau aufgenommen wurden.

Richtet sich fitnessRAUM nur an Frauen?

Prinzipiell können sowohl Männer als auch Frauen Mitglied bei fitnessRAUM werden. Trotzdem fällt es natürlich recht schnell auf, dass sich die meisten Workouts ganz klar an den weiblichen Teil der Schöpfung richten. Bauch, Beine, Po & Sixpack-Übungen sind bei fitnessRAUM definitiv keine Seltenheit.

Und auch die Programm-Namen wie „Sexy Po“ oder „Bikinifit mit Alex“ 

präsentieren eine klare Ausrichtung auf ein weibliches Publikum. Als Mann fände ich es daher selbstverständlich gut, zukünftig auch mehr Angebote zu sehen, die speziell auf die Bedürfnisse und Ziele von männlichen Mitgliedern zugeschnitten sind.

fitnessraum workouts für männer oder frauen
Das Angebot für Männer recht gering

Bis auf die wenigen Muskelaufbau-Kurse von Marcus Müller habe ich bei fitnessRAUM leider nicht wirklich viele Workouts gefunden, die mich als Mann direkt angesprochen haben. Kein Wunder – denn von den mittlerweile mehr als 2.000 Kursen sind nur 93 für Männer.

Vielfältige Trainingsangebote: Von Latin Dance über Kickboxen bis zu Hula-Hoop und Rückbildung

fitnessRAUM bietet aber nicht nur die üblichen Fitness-Programme an, sondern auch maßgeschneiderte Übungen speziell für Frauen. So stellt das Online-Fitnessstudio zum Beispiel auch Fitnessübungen für die Schwangerschaft und Rückbildungskurse ab der ersten Woche nach der Geburt zur Verfügung.

fitnessraum schwangerschaft und rückbildungs workouts
Auch für Schwangere Frauen ist etwas dabei

Auch interessant sind die speziellen Übungen für das (Home-)Office. Gerade nach einem langen Tag am Schreibtisch können Dehn- und Entspannungsübungen wahre Wunder tun. Bei fitnessRAUM stehen daher 48 Office-Übungen zur Auswahl!

Ganz gleich, ob du eine kleine Auszeit nehmen, deinen Körper strecken oder den lästigen Rücken- und Nackenschmerzen den Kampf ansagen möchtest – bei fitnessRAUM findest du für alles maßgeschneiderte Büro-Workouts – das habe ich so noch bei keinem anderen Anbieter gesehen!

Das Gute an den Büro-Workouts: Die Einheiten dauern meistens nur wenige Minuten und lassen sich schnell und einfach in kurzen Arbeitspausen einbringen. Optimal, um Körper und Geist wieder in Schwung zu bringen.

fitnessraum büro übungen
Schnelle & einfache Übungen fürs Büro

Abgesehen davon gibt es bei fitnessRAUM noch eine ganze Reihe an alternativen Trainingsprogrammen – wie etwa Kickboxen, Latin Dance, Ski-fit und Tai Chi. Perfekt, wenn es mal etwas Abwechslung sein darf!

fitnessraum kickboxing kurse
Die Vielfalt an Sportarten ist beeindruckend

Fazit: Flexible & vielseitige Fitnessprogramme – mit moderater Intensität

Alles in allem ist das Angebot von fitnessRAUM sehr vielfältig und bietet eine Menge Abwechslung. Mit aktuell über 3.000 Videos auf der Plattform ist hier wirklich für jeden etwas dabei, zudem kommen jeden Monat weitere Workouts dazu. 

Als Nutzer hast du die Wahl zwischen einem komplett vorgefertigten Programm oder der Möglichkeit, dir aus einer Fülle von Kursen dein eigenes individuelles Training zusammenzustellen.

Außerdem gibt dir fitnessRAUM auch einen Fitnesstest an die Hand, mit dem du jederzeit dein persönliches Fitnesslevel herausfinden kannst.

Die Workouts selbst sind effektiv, wenn auch im Allgemeinen etwas softer als bei manchen anderen Programmen. Besonders praktisch finde ich die kurzen, knackigen Einheiten, die nicht nur Spaß machen, sondern sich auch leicht in den Alltag integrieren lassen. Nur mit der dynamischen Kameraführung war ich stellenweise nicht ganz zufrieden.

Die wichtigsten Punkte zum Training im Überblick:

Kompetenz der Trainer

„Gut“ 85%

Renommierte Trainer & Fitness-Experten

Bei fitnessRAUM.de arbeiten erstklassige Trainer Hand in Hand mit dem internen Team zusammen. Zu den mittlerweile mehr als 40 Fitness-Experten gehören unter anderem bekannte Namen wie Johanna Fellner, Nina Winkler, Anette Alvaredo und Young-Ho Kim. 

Die fitnessRAUM Coaches gliedern sich dabei in 2 Sparten auf:

  • Fitness-Experten
  • Experten für Body & Mind
fitnessraum coaches und trainer im überblick
Für jeden Coach gibt es ein eigenes Profil

Dabei handelt es sich um eine bunte Mischung an Trainern mit verschiedenen Kompetenzen und Schwerpunkten. Diese umfasst unter anderem Diplom-Sportwissenschaftler, Taekwondo-Großmeister, Personal Coaches, Profi-Tänzer, Group Fitness Instructor, zertifizierte Yogalehrer, Bestseller-Autoren und sogar Olympia-Sieger. Eine riesige Bandbreite also!

Auf der fitnessRAUM Webseite kannst du zudem jederzeit mehr zu den einzelnen Trainern und Coaches erfahren. Für jeden Trainer findest du dort ein eigenes Profil.

Ernährungsberatung

„Gut“ 80%

3 Ernährungsprogramme als Ergänzung zum Training

fitnessRAUM stellt aber nicht nur individuell angepasste Workouts zur Verfügung, sondern liefert auch wertvolle Ratschläge zu Ernährung, Motivation und Bewegung. Jede Woche kannst du dir bei der Fitness-Plattform die neuesten Tipps als praktische PDF-Dateien downloaden. Und im Gegensatz zu Freeletics sind alle Rezepte und Ernährungspläne schon im regulären Abonnement enthalten, sodass du kein separates „Ernährungsabo“ abschließen musst.

Bei fitnessRAUM kannst du zwischen 3 Ernährungsprogrammen auswählen:

Da ich immer auf der Jagd nach frischen, gesunden Rezepten bin, habe ich mir direkt das Classic-Programm geschnappt. Dabei handelt es sich um ein 6-Wochen-Ernährungsplan mit einfachen, gesunden & leckeren Rezeptideen, um nachhaltig und ohne Jo-Jo-Effekt abzunehmen.

fitnessraum.de ernährungspläne
3 Ernährungspläne gibt es bei fitnessRAUM

Und was soll ich sagen? Egal, ob das Lachsfilet mit Dill, das asiatische Gemüsecurry oder die Pilz-Reis-Pfanne – die Gerichte schmecken!

Damit das Ganze nicht langweilig wird, versorgen dich die fitnessRAUM Ernährungspläne Tag für Tag mit neuen Mahlzeiten.

Als Vegetarier bzw. Veganer bist du mit den entsprechenden Ernährungsprogrammen von fitnessRAUM ebenfalls gut bedient. Das vegetarische Ernährungsprogramm dauert ebenfalls 6 Wochen, während die vegane Variante lediglich 4 Wochen dauert.

fitnessraum iss dich schlank lachs rezept
Lachsfilet mit Dill – lecker!

Der Aufbau ist allerdings bei allen Angeboten gleich: Im Zentrum des Ernährungskonzepts steht ein vielseitiger Ernährungsplan, der eine vielfältige Auswahl an Rezepten bereithält. In meinem Fall sorgten abwechselnde Tage mit magerem Fleisch und Fisch sowie reinen Gemüsetagen für eine gesunde Balance.

Für den Hunger zwischendurch gibt es kleine, gesunde Snacks. Das können zum Beispiel Beeren-Muffins oder hausgemachte Proteinriegel sein, die nicht nur mega gut schmecken, sondern dazu auch noch gesund sind.

Fazit – Clean Eating gegen Heißhunger & Jo-Jo-Effekt

Das Ernährungskonzept von fitnessRAUM basiert auf „Clean Eating“ und legt daher mehr Wert auf nachhaltige Erfolge als auf ultraschnelles Abnehmen. Mittel- und langfristig ist das meiner Erfahrung nach der effektivste Ansatz, denn die Psyche muss ja auch mitspielen. 

Durch die ausgewogene Mischung aus kreativen Rezepten und leckeren Snacks sollen Heißhungerattacken vermieden werden.

Die wichtigsten Punkte zur Ernährung im Überblick:

Nutzerfreundlichkeit 

„Gut“ 85%

Unkompliziertes Training über App, Computer oder Smart TV 

fitnessRAUM zeichnet sich durch eine hohe Nutzerfreundlichkeit aus. Du hast dort die Flexibilität, dein maßgeschneidertes Trainingsprogramm direkt über die fitnessRAUM-App zu absolvieren oder die Streaming-Funktion zu nutzen. Doch damit nicht genug – du kannst die App auch mit dem TV verknüpfen und dadurch über den Fernseh-Bildschirm trainieren.

Die fitnessRAUM.de-App gibt es sowohl für Android als auch für Apple. Der Download ist kostenlos, aber du brauchst natürlich ein Abo, um loslegen zu können. Die App steht gratis für iPhones und Android-Geräte zum Download bereit. Nachdem du sie installiert hast, meldest du dich ganz einfach mit deinen Benutzerdaten von fitnessRAUM.de an und kannst sofort mit dem Training beginnen.

fitnessraum app und geräte
Einfach und unkompliziert über die App trainieren

Mit der fitnessRAUM App bekommst du ein nützliches Tool an die Hand, um deine Fitnessziele zu tracken und die unterschiedlichen Programme und Trainingseinheiten flexibel zu absolvieren. Über die Offline-Funktion kannst deine Favoriten-Kurse auch dann über die App ablaufen lassen, wenn du mal unterwegs bist und keine Internetverbindung hast. 

fitnessraum app ist nutzerfreundlich und übersichtlich
So sieht die fitnessRAUM App aus

Kundenservice

„Gut“ 80%

Dass man als Mitglied bei fitnessRAUM wertgeschätzt wird, merkt man meiner Meinung nach recht schnell. In deinem Account kannst du beispielsweise auch interessante Funktionen wie die sogenannte „Schweinehund-Mail“ nutzen, um dich von fitnessRAUM mal wieder erinnern zu lassen, wenn du länger nicht trainiert hast.

die schweinehund mail bei fitnessraum
Stelle „Schweinehund“ Mails ein und lass dich von fitnessRAUM motivieren

Aber auch sonst hat das Support-Team von fitnessRAUM immer ein offenes Ohr. Bei Fragen oder Problemen kannst du dich jederzeit an den Kundenservice wenden, der in der Regel auch schnell & freundlich antwortet. Entweder per E-Mail, über das Kontaktformular oder via Telefon. Der Kundendienst ist montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr erreichbar!

Preis-Leistungs-Verhältnis

„Gut“ 85%

Wie bereits erwähnt, kannst du bei fitnessRAUM zwischen 3 Abo-Varianten auswählen:

fitnessraum kosten und rabatt
Aktuell gibt es bei fitnessRAUM 25 % Rabatt

fitnessRAUM Aktion überprüfen!*

Für die Vielfalt an hochwertigen Programmen und Kursen ist das meiner Ansicht nach definitiv ein fairer Preis. 

Da du derzeit in alle Programme und Kurse von fitnessRAUM über die 14-tägige Testphase gratis reinschnuppern kannst, lohnt sich das 1-Monats-Abo eigentlich überhaupt nicht. Wenn du wirkliche Erfolge erzielen willst, würde ich dir mindestens das 3-Monats-Abo empfehlen. 

Außerdem kooperiert fitnessRAUM auch mit vielen Krankenkassen, über welche du dir die Kosten für die zertifizierten fitnessRAUM Präventionskurse (z.B. „Gesunder Rücken“) bis zu 100 % zurückerstatten lassen kannst. Wie viel % genau du dir dabei von deiner Krankenkasse übernehmen lassen kannst, findest du direkt im Kassencheck auf der fitnessRAUM.de Webseite.

fitnessraum kassencheck krankenkasse präventionsprogramme
Hol dir dein Geld von der Krankenkasse zurück

Diese Möglichkeit fand ich beim Gymondo Präventionskurs schon mega gut – bei beiden Programm-Anbietern bekommst du zudem noch die kompletten Plattforminhalte für ganze 12 Monate kostenlos mit obendrauf.

Gesamtfazit – Vielfalt an Kursen, moderate Intensität & Ernährungsplan inklusive

Unter dem Strich ist fitnessRAUM die ideale Wahl für alle, die nach Workouts suchen, die vom Intensitätsgrad nicht allzu anstrengend sind. fitnessRAUM bietet auch komplette Programme an, die dich über mehrere Wochen begleiten und dich regelmäßig mit Workouts versorgen, damit du dich voll und ganz aufs Training fokussieren kannst. 

Bemerkenswert ist meiner Erfahrung nach auch die Vielfalt an unterschiedlichen Sportarten, die das Online-Fitnessstudio anbietet. Von klassischen HIIT- & Fatburner-Workouts über Yoga & Pilates bis hin zu exotischen Trainingsangeboten wie Latin Dance & Kickboxing findest du bei dem Anbieter alles, was das Herz begehrt.

Einziges Manko ist meiner Meinung nach die Kameraführung, die stellenweise einfach zu dynamisch ist und es dadurch manchmal schwer macht, den gezeigten Anweisungen zu folgen.

Für alle, die nur an der Ernährung arbeiten wollen: die populärsten Abnehmprogramme 2024 im Test

Maximilian

Schreibe einen Kommentar